Skip to main content

Mimis Kullerspaß

17,99 €


Beschreibung

Mimis Kullerspaß ist ein Spiel aus der „Meine ersten Spiele“-Reihe von HABA. Hier spielt Mimi Maus mit Getreide, Käse und Nüssen aus ihrer Vorratskammer. Ihre Ideen reichen vom Memo-Spiel bis zum Würfelspiel und dafür ist die Spielesammlung besonders toll geeignet.

Gespielt wird mit einer Rampe, einem Start- und einem Verbindungsstein, einer Kugel, Holzplättchen, Säulen und einem Würfel.

Das Spiel ist geeignt für 1 bis 2 Kinder ab 18 Monaten.

Spielzubehör Mimis Kullerspaß

Du suchst Ersatzteile für Mimis Kullerspaß

Videoanleitung

Ausführliche Spielregeln zu Mimis Kullerspaß

Spielvorbereitungen

Die Holzplättchen werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Wenn die Kleinsten hier zum ersten Mal mitspielen, sollte ihnen vorher gezeigt werden, wie man richtig würfelt.

Spielablauf

Ziel des Spiels ist es, alle Kugelbahnteile zu verteilen.

Das Spiel beginnt mit dem jüngsten Kind. Es darf würfeln und muss sich nun das Motiv anschauen. Nun muss es herausfinden, wo sich das passende Plättchen befindet. Hierfür wird ein Plättchen aufgedeckt. Ist es richtig, bekommt es zur Belohnung ein Kugelbahnteil. Das Plättchen wird wieder umgedreht und das nächste Kind ist an der Reihe.

Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Kugelbahnteile verteilt sind. Wer die meisten vor sich liegen hat, gewinnt das Spiel. Bei Gleichstand gibt es mehrere Gewinner.

Die Spieldauer pro Durchgang beträgt ca. 5 Minuten.

Alternative Spielweise „Mimi trifft ins Ziel“

Für dieses Spiel muss die Rampe mit dem Startstein aufgebaut werden. Die Holzplättchen stehen auf der schmalen Seite und bilden einen Halbkreis vor der Rampe. Kugel und Würfel liegen bereit.

Das erste Kind würfelt und zeigt, welches Plättchen zum gewürfelten Motiv passt. Nun muss es die Rampe so ausrichten, dass die Kugel an diesem Plättchen landet. Die Kugel darf nun rollen. Trifft sie das richtige Plättchen, erhält das Kind dieses. Wenn nicht, werden umgefallene Platten wieder aufgestellt und das nächste Kind darf würfeln. Das Spiel ist zu Ende, wenn ein Motiv gewürfelt wird, dessen Plättchen schon verteilt wurden. Der Spieler, der mit seinen aneinandergelegten Plättchen die längste Strecke bildet, gewinnt.

Alternative Spielweise „Mimis Kuller-Memo“

Zuerst wird die Rampe mit dem Startstein aufgebaut, drei Holzplättchen (eins pro Motiv) stehen auf der schmalen Seite und bilden einen Halbkreis vor der Rampe. Die anderen Holzplättchen liegen verdeckt neben der Rampe und die Kugel liegt bereit.
Das jüngste Kind legt die Kugel auf den Startstein und lässt sie hinunter rollen. Das Kind muss versuchen, ein Plättchen zu treffen und hat hierfür drei Versuche. Die Rampe darf vor jedem Versuch neu ausgerichtet werden. Wird ein Plättchen getroffen, darf es das zu sich nehmen und eines der verdeckten Plättchen aufdecken. Passen die Motive zusammen, darf es das umgestoßene Plättchen behalten, das aufgedeckte wird wieder umgedreht.
Das Spiel ist beendet, wenn alle drei Plättcen verteilt sind und derjenige mit den meisten gewinnt.

Alternative Spielweise „Mimi trifft ins Tor“

Hierfür muss die Rampe mit dem Startstein aufgebaut werden, die Säulen werden mit ein wenig Abstand zueinander als Tor vor der Rampe aufgebaut, die Kugel liegt bereit.

Das jüngste Kind legt die Kugel auf den Startstein. Es darf die Rampe so ausrichten, dass die Kugel ins Tor rollt. Dafür hat es drei Versuche. Rollt die Kugel durch das Tor, gibt es zur Belohnung ein Plättchen. Waren beide Kinder dran, wird das Tor kleiner gemacht und so lange weitergespielt, bis alle Plättchen verteilt sind. Gewinner ist derjenige, der mit seinen Plättchen die längste Strecke auslegen kann. Bei Gleichstand gewinnen beide.

Freies Spiel

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Kindern das Spielmaterial näher zu bringen. Zeigen Sie, wie man die Kugelbahn aufbaut und wie die Kugel darauf rollt. Schauen Sie sich die Plättchen gemeinsam an und und erklären Sie, was darauf zu sehen ist. Das Kind kann hier frei erzählen und die Plättchen aufstellen, wie es möchte. Eine ideale Möglichkeit, um am Wortschatz und an der Aufmerksamkeit des Kindes zu arbeiten.

HABA hat weitere Sets von „Meine erste Kugelbahn“ im Sortiment, die sich mit diesem Spiel kombinieren lassen. So entstehen größere Strecken und viele Baumöglichkeiten.

Fazit zu Mimis Kullerspaß

Hier werden Feinmotorik, Konzentration, Zuordnen und genaues Schauen gefördert. Mit dieser Spielesammlung lernen schon die ganz Kleinen den Spaß mit einer Kugelbahn kennen und kommen mit den ersten Spielregeln in Berührung. Mit vier unterschiedlichen Spielmöglichkeiten und einem freien Spiel kommt garantiert keine Langeweile auf.

Sicherheitshinweise

Mimis Kullerspaß im Preisvergleich

Preisvergleich

Amazon

17,99 €

Kaufen


17,99 €