Skip to main content

Der Maulwurf und die Kullerblumen


Beschreibung

Der Maulwurf und die Kullerblumen aus dem Hause Ravensburger steht für einen tollen Spielspaß für Kinder ab 4 Jahren. Hier müssen die Kinder dem kleinen Maulwurf dabei helfen, verschiedene Blütenblätter zu sammeln. Hier ist genaues Hinschauen, Glück und Geschick gefragt.

Gespielt wird mit einem großen Spielplan, einer großen Blütenform, vielen Blütenblättern, einem Kullerbecher mit Kugeln und einem passenden Deckel. Wer zuerst eine Blume aus 6 Blüten legen kann, gewinnt das Spiel.

Das Spiel wird für Kinder ab 4 empfohlen, kann jedoch schon vorher gespielt werden, wenn Farb- und Regelverständnis vorhanden sind.

Spielzubehör Der Maulwurf und die Kullerblumen

der-maulwurf-und-die-kullerblumen

Der Maulwurd und die Kullerblume Spielzubehör

  • 1 großer Spielplan
  • 1 Blütenform aus Kunststoff
  • 36 Blütenblätter
  • 1 Kullerbecher mit Deckel und 3 Kugeln

Du suchst Ersatzteile für Der Maulwurf und die Kullerblumen

Videoanleitung

Ausführliche Spielregeln zu Der Maulwurf und die Kullerblumen

Spielvorbereitungen

Die Blütenblätter müssen gemischt und anschließend in die Blütenform gelegt werden. Auf 3 Feldern haben je 12 Blätter Platz. Über den Kullerbecher wird der Deckel gestülpt, die Kugeln müssen unten frei Rollen können. Der Becher darf am Spielfeldrand auf seinen Einsatz warten.

Spielablauf

Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler 6 Blütenblätter zu sammeln und daraus eine Blume zu legen.

Das Spiel beginnt, indem die Spieler sich die Blütenform ansehen und die Farben nennen, die zu sehen sind. Nun müssen sie die Blume auf dem Spielfeld suchen, die die gleichen Farben hat. Nun darf der jüngste Spieler beginnen und den Kullerbecher mit den 3 Kugeln vorsichtig über die passende Blume auf dem Spielplan schieben. Der Becher wird so lange bewegt, bis die Kugeln in den Vertiefungen liegen. Anschließend wird der grüne Deckel hochgehoben und geschaut, wie die Kugeln liegen. Rote, blaue und gelbe Blütenblätter gelten als Treffer. Für jeden Treffer darf der Spieler sich das passende Blütenblatt aus der Form nehmen und vor sich ablegen. Nun ist das nächste Kind dran.

Hat ein Spieler 6 Blütenblätter gesammelt und nun eine Blume vor sich liegen, hat er gewonnen und das Spiel ist beendet. Die Farben der Blütenblätter spielen hierbei keine Rolle.

Fazit zu Der Maulwurf und die Kullerblumen

Hier geht es darum, gemeinsam genau zu schauen und auf ein Ziel hinzuarbeiten. Hier wird im Team die richtige Blume gesucht und alleine um den Sieg gekämpft. Damit vereint man das Spielen in der Gruppe und das Spielen nach Regeln. Die Kinder müssen besonders genau beobachten und brauchen zum Gewinnen noch etwas Glück und auch Geschick. Langeweile wird hier nicht aufkommen. Die Spielregeln sind sehr einfach und schnell erklärt, weshalb auch schon jüngere Kinder mitspielen können.

Sicherheitshinweise

Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Der Maulwurf und die Kullerblumen im Preisvergleich

Preisvergleich

Amazon

15,40 €

Kaufen