Skip to main content

Zwergentrio


Beschreibung

Zwergentrio von HABA ist eine lustige Legespielsammlung, welches Spiezeug und Legespiel in Einem ist. Hier können die Kinder aus 3 unterschiedlichen Spielvarianten wählen. Das ermöglichen die doppelseitigen Legetafeln. Hier geht es um das Vervollständigen der Zwerge mit 3 Holzteilen.

Gespielt wird mit verschiedenen Holzteilen, 3 Spielplänen, die beidseitig bedruckt sind und  Würfelstäben. Wer seinen Spielplan als erstes mit 3 Holzteilen belegt, gewinnt.

Dieses Spiel wird von HABA für Kinder ab 2 Jahren empfohlen.

Spielzubehör Zwergentrio

Du suchst Ersatzteile für Zwergentrio

Videoanleitung

Ausführliche Spielregeln zu Zwergentrio

Spielvorbereitungen

Jedes Kind legt einen Spielplan vor sich ab, der an der Seite ohne Rand ist. In die Mitte des Tisches kommen die Holzteile und der „Zwerge“ Wolkenstab.

Spielablauf

Ziel des Spiels ist es, alle drei Felder seines Spielplanz zu belegen.

Das Spiel beginnt, indem der erste Spieler würfelt. Ist auf dem Würfel ein Zwergenteil zu sehen, darf das Holzteil dort einsortiert werden. Ist das Feld jedoch schon belegt, ist der nächste Spieler an der Reihe. Sind die Sterne zu sehen, darf der Spieler ein beliebiges Holzteil nehmen und es auf seinen Spielplan legen.

Hat ein Spieler alle drei Felder auf seinem Spielplan mit einem passenden Holzteil belegt, gewinnt er das Spiel.

Die Spieldauer beträgt pro Durchgang ca. 10 Minuten.

Alternative Spielweise „Gemeinsam nach Hause“

Hier benötigen die Spieler den Spielplan mit der Rahmenseite nach oben. In die Mitte des Tisches kommen die Holzteile und der „Wolken“ Würfelstab. Würfelt der Spieler eine Farbe, darf er ein passendes Holzteil auf den Spielplan mit dieser Farbe legen. Werden die Sterne angezeigt, darf eine beliebige Formgenommen und abgelegt werden. Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Zwerge auf allen Spielplänen vollständig sind.

Alternative Spielweise „Auf zu Zwergenkönig Zwilli!“

Jeder Spieler legt den Spielplan ohne Rahmen vor sich ab. In jedes Feld wird ein beliebig passendes Holzteil gelegt. Nun wird mit dem „Zwerge“ Würfelstab gewürfelt und die Holzteile müssen gestapelt werden. Die richtige Reihenfolge ist: Hose, Kopf, Mütze. Wer das entsprechende Kleidungsstück würfelt, darf es von seinem Spielplan nehmen und auf dem Tisch stapeln. Die Reihenfolge muss dabei beachtet werden. Wer einen Stern würfelt, darf das nächste Holzteil stapeln. Wer zuerst seinen Zwerg gestapelt hat, gewinnt.

Fazit zu Zwergentrio

In diesem Spiel werden Auge-Hand-Koordination und Feinmotorik gefördert. Das Kind lernt hier zudem das Erkennen von Farben und Formen und kann sie benennen. Auch das erste Verständnis für Regeln wird hier gelernt – eine wichtige Grundlage für weitere Gesellschaftsspiele. Neben all den genannten Punkten kommt natürlich auch die Freude am Spiel nicht zu kurz und für die ganz Kleinen besteht auch die Möglichkeit des freien Spiels, indem gemeinsam mit den Eltern Farben und Formen kennengelernt werden.

Sicherheitshinweise

Zwergentrio im Preisvergleich

Preisvergleich

Amazon

17,40 €

Kaufen