Skip to main content

Fische angeln

16,99 €


Beschreibung

Fische angeln von HABA ist ein Spiel für Kinder ab 2 Jahren, bei dem man mit einem Würfel und einer Angel versucht, die Meeresbewohner aus dem Aquarium zu fischen. Dieses Spiel kann frei oder als Regelspiel gespielt werden. Auch eine weitere Variante ist möglich.

Gespielt wird mit einem Farbwürfel, einer Angel, Meeresbewohnern und Sammeltafeln. Wer als erster alle Spielzeuge einsammelt, die er für seine Ablage braucht, hat gewonnen.

HABA empfiehlt das Spiel ab 2 Jahren.

Spielzubehör Fische angeln

Fische-angeln

Fische angeln Spielzubehör

  • 1 Angel mit Wurm
  • 6 Meeresbewohner
  • 1 Meer = Schachtelboden
  • 4 Sammeltafeln (mit 5 Spielzeugen zum herausnehmen)
  • 1 Symbolwürfel
  • 1 Spielanleitung

Du suchst Ersatzteile für Fische angeln

Videoanleitung

Ausführliche Spielregeln zu Fische angeln

Spielvorbereitungen

Der Schachtelboden, also das Meer, wird in die Mitte des Tisches gelegt, die 6 Meeresbewohner liegen mit dem Gesicht nach oben darin. Jedes Kind bekommt eine Ablagetafel und nimmt seine Pappteile heraus. Diese werden neben der Schachtel abgelegt.

Spielablauf

Ziel des Spiels ist es, als erstes alle 5 Spielzeuge in seiner Ablage zu haben.

Das Spiel beginnt, indem das jüngste Kind als erstes würfelt. Ist auf dem Würfel eine Farbe zu sehen, muss es versuchen, die gewürfelte Farbe herauszufischen. Hat das Meerestier angebissen, darf man das Spielzeug der entsprechenden Farbe in seine Tafel legen. Das passende Spielzeug ist übrigens auch auf dem Meeresbewohner zu finden. Ist die Farbe bereits auf der Spieltafel vorhanden, darf das nächste Kind würfeln. Auch dann, wenn man einen falschen Fang gemacht hat.

Wer den Glitzerfisch würfelt, muss versuchen, ihn zu angeln und darf anschließend ein beliebiges Spielzeug in die Tafel puzzeln. Natürlich nur dann, wenn er angebissen hat. Wenn nicht, endet der Spielzug.

Nachdem der geangelte Meeresbewohner wieder zurückgelegt wurde, ist das nächste Kind dran.

Sind alle Spielzeuge in der Tafel, hat das Kind gewonnen und das Spiel ist beendet.
Die Spieldauer beträgt pro Durchgang ca. 5 Minuten.

Variante Schneller Fang

Wird bei dieser Variante eine Farbe gewürfelt, die bereits vorhanden ist, darf man noch einmal nach dem passenden Meeresbewohner angelt. Hat man ihn erwischt, darf man ein beliebiges Spielzeug einpuzzeln.

Variante Freies Spiel

Hier darf das Kind mit der Angel alle Meeresbewohner herausfischen und versuchen, die Farben zu erkennen. Dem Kind wird das Spiel mit seinen Regeln näher gebracht, zudem lässt es viel Platz für ein Fantasiespiel.

 

Fazit zu Fische angeln

Bei Fische angeln bleiben dem Kind im freien Spiel viele Möglichkeiten, um die Fantasie einzusetzen. Gleichzeitig lernt es Farben und die Regeln des Spiels kennen. In der Gruppe lässt sich das Spiel mit bis zu 4 Kindern spielen. Hier kann nur einer gewinnen, nämlich der, der zuerst seine Tafel ausgefüllt hat. Das sorgt für Spannung und man lernt auch, dass Verlieren dazugehört. Ein tolles Gesellschaftsspiel für die Kleinsten, welches viel Spaß und Spannung bringt.

Sicherheitshinweise
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Fische angeln im Preisvergleich

Preisvergleich

Amazon

16,99 €

Kaufen


16,99 €