Skip to main content

ab 4 Jahren

Hier findest du Spiele für Kinder ab 4 Jahren. Ein paar Klassiker wie Äpfelchen oder das Hämmerchenspiel wirst du selbst noch von früher kennen. Diese und noch weitere Spiele sind auch im Kindergarten sehr beliebt und werden gerne empfohlen, auch von uns.

Empfohlene Spiele ab 4 Jahren



Spielhaus

29,99 €

Äpfelchen

10,82 €

Kroko Doc

12,99 €

Lotti Karotti

14,99 €


Gesellschaftsspiele ab 4 Jahren

Im Alter von 4 Jahren sind Kinder mit Regeln, Farben und Formen bestens vertraut und können nun an ihrer Geschicklichkeit und dem Kombinieren arbeiten. Klassiker wie das Hämmerchenspiel, welches auch im Kindergarten sehr beliebt ist, sind genau darauf ausgelegt.

Hier geht es zudem darum, genau zu schauen, sich zu konzentrieren und Farben und Formen richtig zuzuordnen.

Spieldauer für Spiele ab 4

Da die Spiele nun mehr Konzentration verlangen und auf zusammenhängende Spielzüge basieren, dauern sie auch etwas länger. Die Empfehlung für diese Spiele geht in der Regel bis zu 7 oder 8 Jahren und das bedeutet, dass auch Vierjährige sich länger konzentrieren und sitzen bleiben können.

Sind die Spiele auch für jüngere Kinder geeignet?

Das kommt ganz auf den Entwicklungsstand deines Kindes an. Das Hämmerchenspiel zum Beispiel sollte auch für jüngere Kinder kein Problem sein und je nachdem, wie gut es mit Farben, Formen und Zahlen umgehen kann, wird es auch bei den anderen Spielen Spaß haben. Die Spieldauer ist jedoch länger als bei Spielen für Dreijährige.

Kinderspiele ab 4 Jahren für drinnen

Für Kinder ab 4 gibt es eine große Auswahl an Spielen, die drinnen gespielt werden können. Dazu gehören z. B.:

  • Aktionsspiele
  • Brettspiele
  • Kartenspiele
  • Lernspiele
  • Memospiele
  • Puzzlespiele

Was wird durch diese Spiele gefördert?

Kinder im Alter von 4 Jahren können vor allem gut mit Farben, Zahlen und Formen umgehen. Sie wissen, wie man sie kombiniert und Spielzüge können umgesetzt werden. Gefördert wird hier vor allem die Konzentration, denn die Spiele dauern jetzt etwas länger. Für manche Spiele wird Geschick benötigt und über Spielzüge muss das Kind auch kurz nachdenken. Wahrnehmung und Reaktion sind hier also wichtig.

Sind Online-Spiele ab 4 Jahren geeignet?

Ab 4 Jahren können Kinder altergerechte Spiele auch online spielen. Dabei solltest du auf die Qualität des Spiels und auf die Altersempfehlung achten. Wichtig ist auch, die Online-Zeit zu beschränken und diese mit deinem Kind abzusprechen. In diesem Alter wirdeine tägliche Spielzeit von maximal 20 bis 30 Minuten empfohlen. Sucht gemeinsam ein Spiel aus und erkläre ihm vor dem ersten Spiel die Regeln.